Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen

DFG-Graduiertenkolleg 2190

Home

teststrecke. berlin – Wissenschaftskommunikation in den Geisteswissenschaften

24. September 2020 um 13:30 & 25. Septemer 2020 um 16:00

Veranstalter: Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Sonderforschungsbereich 980 “Episteme in Bewegung”, microform

Einladung: Dispuation von Marília Déa Jöhnk

Vortragsthema: Subterranes Schreiben. Die urbane ‘crónica’ bei Pedro Lemebel

Donnerstag, 8. Oktober 2020
13 Uhr c.t.
Dorotheenstraße 24, Hörsaal 1.101

Einladung: Disputation von Philip Alexander Kraut

Vortragsthema: Wilhelm Grimm kritisiert Homer – Grimms “Sage von Polyphem” und sein Projekt einer Geschichte der Poesie aus der Perspektive seiner aus Archivmaterialien rekonstruierbaren Arbeitspraktiken

Montag, 5. Oktober 2020
12 Uhr c.t.
Dorotheenstraße 24, Hörsaal 1.101

Verkleinerung – Epistemologie und Literaturgeschichte kleiner Formen

Neuerscheinung des Sammelbandes bei de Gruyter
Herausgegeben von Maren Jäger, Ethel Matala de Mazza und Joseph Vogl

Projekt: Das „Triakontameron“

Neu ins Leben gerufene Online-Plattform zum Lesen und Schreiben in Corona-Zeiten.

A força dos meus sonhos – Sophia de Mello Breyner Andresen zum 100. Geburtstag

Ein Abend in der Botschaft von Portugal in Berlin
13. November 2019, 18:00 Uhr

Momentan keine Veranstaltungen.