Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen

DFG-Graduiertenkolleg 2190

Alexander Soytek

Alexander Soytek

Kurzvita

2019 M.A. Geschichte / Kultur der Wissenschaft und Technik, Technische Universität Berlin

2016 B.A. Geschichte / Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin

Zeitreihen der Geschichte. Information und Diskurs in den Exzerpten Michel Foucaults, 1948 – 1975

Das Promotionsprojekt untersucht die Entwicklung der Diskursanalyse in ihrem Verhältnis zur Informationstheorie. Ausgehend von bisher unveröffentlichtem Archivmaterial aus den Nachlässen Michel Foucaults, Jean Hyppolites und Georges Canguilhems fragt die Arbeit einerseits nach der epistemologischen Funktion der Informationstheorie für Foucaults Methodenversuche und andererseits nach den materiellen Bedingungen interdisziplinärer Kommunikation. Das Promotionsprojekt leistet dadurch einen Beitrag zu einer Wissensgeschichte der Diskursanalyse.

← zurück