Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen

DFG-Graduiertenkolleg 2190

Maren Jäger: Brevitas – zwischen perspicuitas und obscuritas. Zur Kürzemaxime in der antiken Rhetorik

Abendvortrag

25/01/2018

18:00 Uhr

Maren Jäger: Brevitas – zwischen perspicuitas und obscuritas. Zur Kürzemaxime in der antiken Rhetorik

Eberhard Karls Universität Tübingen, Wilhelmstraße 50, Brechtbau, Raum 119

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des Institutskolloquiums des Seminars für Allgemeine Rhetorik an der Eberhard Karls Universität Tübingen,  25.01.2018, 18 Uhr c.t., Wilhelmstraße 50, Brechtbau, Raum 119

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

← zurück