Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen

DFG-Graduiertenkolleg 2190

#1 Joseph Vogl: “Die Kürze von Nachrichten bedingt ihre ballistische Ästhetik”

#1 Joseph Vogl: “Die Kürze von Nachrichten bedingt ihre ballistische Ästhetik”
8. November 2017 KF Design + Code

#1 Joseph Vogl: “Die Kürze von Nachrichten bedingt ihre ballistische Ästhetik”

In Folge #1 sprechen Marília Jöhnk und Steffen Bodenmiller mit Prof. Dr. Joseph Vogl (Humboldt-Universität zu Berlin) über Protokolle, Formulare und andere Verwaltungsformen des Wissens.

Schnitt: Florenz Gilly

← zurück